Die Generation Z verstehen

Flexibel, vernetzt, modern, sensibel, engagiert, verwöhnt. Der Generation Z werden Jugendliche zugeordnet, die zwischen 1995 und 2010 geboren sind. Was macht diese Generation aus? Was unterscheidet sie von Jugendlichen früherer Generationen? Dieser Kurs stellt Literatur vor, welche sich dieser Generationen widmet und fasst die wesentlichen Erkenntnisse prägnant zusammen. Eine kompakte Orientierung mit Praxistipps für Lehrpersonen, Eltern, Ausbildende und in der Jugendarbeit Engagierte.